Zusammen-
kommen ist ein Beginn, zusammen-
bleiben ist ein Fort-
schritt, zusammen-
arbeiten ist ein Erfolg.

(Henry Ford)


Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.

(Thomas Mann)

Wenn Sie einen Dollar in Ihr Unternehmen stecken wollen, so müssen Sie einen weiteren bereithalten, um das bekannt zu machen.

(Henry Ford)

Werbung ist die Kunst, auf den Kopf zu zielen und die Brieftasche zu treffen.

(Vance Packard)

Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.

(Wilhelm Busch)

Es ist reine Zeitver-
schwendung, etwas Mittelmäßiges zu tun.

(Madonna)

Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere.

(Groucho Marx)

Die kürzesten Wörter, nämlich „ja“ und „nein“ erfordern das meiste Nachdenken

(Pythagoras von Samos)

Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort. Aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

(Konfuzius)

Es wird immer gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht.

(Hermann Hesse)

Die alten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten.

(Winston Churchill)

Die ersten fünfzig Jahre des Lebens sind TEXT. Der Rest ist Kommentar.

(Arthur Schopenhauer)

Your work is going to fill a large part of your life, and the only way to be truly satisfied is to do what you believe is great work. And the only way to do great work is to love what you do.

(Steve Jobs, 1955-2011)

Feder und Papier entzünden mehr Feuer als alle Streichhölzer der Welt.

(Malcom Stevenson Forbes)